50 Jahre

Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft

50 Jahre Hommers Service Center - Hommers Hausgeräte Kundendienst in Mönchengladbach Lürrip!

50 Jahre sind eine richtig lange Zeit – besonders heutzutage, wo alles, was gestern noch galt, morgen schon vergessen ist und man täglich mit Neuem überhäuft wird. Wo man sich sputen muss, um nicht auf der Strecke zu bleiben, um nicht hoffnungslos veraltet und überholt zu sein. Da ist es etwas Besonderes, einen Betrieb 50 Jahre lang erfolgreich zu führen.

In diesen 50 Jahren haben insgesamt drei Generationen mit diesem Betrieb in familiärer Einheit gelebt. Im typischen Leben einer Handwerkerfamilie lässt sich Privates und Geschäftliches nicht trennen. "Selbstständig" heisst nun mal selbst und ständig.

Wissen Sie noch, wie man sich vor Zeiten von Handy, Tablet, SMS und WhatsApp verständigt hat?

Das Telefon des Büros klingelte auch am Wochenende in der Wohnung. Es war so ein graues Telefon mit Wählscheibe. Dann hat man die Kundendaten notiert und die Telefonnummer des eingeteilten Kundendienstmonteurs angerufen – natürlich eine Festnetznummer. Oft war der Monteur außer Haus, aber seine Frau oder die Kinder mussten das Wochenende über das Telefon hüten und wussten, wo der Herr des Hauses zu erreichen war.

Heute sendet man eine Kurznachricht oder nutzt gleich das Internet.

Die ersten Hersteller bieten die Möglichkeit, über das Einlesen eines Barcodes direkt am Gerät Betriebsanleitungen einzusehen oder Ersatzteile zu bestellen. Das ist schon fast Science Fiction im Vergleich zu den Anfängen der Firma Hommers.

Geändert haben sich auch die Erwartungen an ein Dienstleistungsunternehmen. Durch den Einzug der modernen Kommunikation, den Rückgang des wenigstens zwei Tage dauernden Briefverkehrs und durch die elektronische Datenverarbeitung ist alles sehr viel schnelllebiger geworden. So erwartet der Kunde heute auch eine entsprechend schnelle Reaktion. Die Beauftragung von Reparaturen erfolgt gerne mit dem Wunsch: Ausführung gestern.

So ist zwar vieles einfacher und schneller geworden, dafür aber auch hektischer. Der Leistungsdruck im Alltag hat sich deutlich erhöht – für die Mitarbeiter im Büro ebenso wie für die Monteure und Techniker vor Ort.

Mittelstand im Umbruch

Die Kundendienste und Elektrofachhändler hat in den letzten Jahren ein richtiger Umbruch getroffen. Viele Kollegen mussten dem Druck der Groß- und Onlinemärkte nachgeben. Wir konnten uns auf unser Kerngeschäft, den Service konzentrieren und hier speziell bei den Gewerbekunden punkten.  Entsprechend gut geht es dem Betrieb zu unserem 50jährigen Jubiläum. Die Menschen investieren wieder in Qualitätsprodukte, sie sanieren und renovieren und upgraden. Investitionen in die Zukunft lässt immer öfter den "low-budget" Konkurrenten stehen.

Wir haben viel erreicht. Als absolute Fachleute für Elektrohausgeräte als auch professionelle Elektroendgeräte, in all Ihrer Vielfalt, haben wir uns unseren Platz im Markt gefestigt.

Unsere engagierte Belegschaft

Mit guten, kontinuierlich,  bestens ausgebildeten Mitarbeitern, die engagiert und loyal hinter ihrer Firma stehen, sind wir in der Lage, effektiv und hochwertig zu arbeiten. Dafür danken wir unserer Belegschaft herzlich.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und wünschen uns eine weiterhin erfolgreiche Zukunft mit Ihnen, unseren Kunden!

Hommers 

Service Center